Farbklang

Band Foto Farbklang
Das Ensemble "Farbklang" entspringt der Lust, klassische Musik und Folklore, Filmmusik und moderne Komposition miteinander zu verbinden. In den ungewöhnlichen Arrangements beispielsweise eines Chopin- Liedes mit Akordeon, Gitarre und zweistimmigem Gesang, wird die Nähe Chopins Kompositionen zur Musik der jiddischen und Roma- Tradition Osteuropas deutlich.
Dabei werden alle Lieder in Originalsprache vorgetragen (polnisch, roma, jiddisch, französisch).
Schwebende Klänge, sich immer wieder drehende Klangfarben und Besetzungen mit Stimme, Akkordeon, Klavier, Gitarre und Flöte lassen ein Konzert von "Farbklang" zu einem mitreißenden Klangerlebnis werden.
Eine lockere Moderation gibt Aufschluß über die Hintergründe der Stücke.

Programm "Viva"